Kundenzufriedenheitsanalyse 2013*

Wie wir die Wünsche unserer Kunden erfüllen!

 


Der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung ist für viele Menschen eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben. Ganz privat, weil hier für Jahrzehnte das Heim entsteht, in dem zum Beispiel die Kinder groß werden und man sein Leben gestaltet. Aber auch wirtschaftlich ist der Immobilienerwerb in der Regel die bedeutendste Entscheidung im Leben. Von daher ist es umso wichtiger, einen Vertragspartner zu haben, dem man vertrauen kann. Deswegen wollen wir hier an dieser Stelle auch unsere Kunden zu Wort kommen lassen und die wichtigsten Ergebnisse der Kundenzufriedenheitsanalyse 2013 darlegen.

Die Idealerfüllung

Zu Beginn eines Kaufprozesses, also auch der Immobiliensuche, hat man bestimmte Ziele, Wünsche, Bedürfnisse und Vorstellungen – quasi eine Idealvorstellung vom Produkt, hier dem Haus oder der Wohnung. Zu wie viel Prozent diese Idealvorstellung mit dem Kauf erfüllt wurde, spiegelt die gemessene Idealerfüllung wider.

Wir freuen uns besonders, dass wir mit einem „Idealerfüllungsgrad“ von 83% ein Bestergebnis erzielen. Hierzu das Marktforschungsinstitut Utilitas: „Der Idealerfüllungsgrad von 83% ist ein exzellenter Wert. In der Praxis werden Werte über 80% nur von ausgereiften Produkten erreicht“.

  

   *Quelle: Institut Utilitas Forschung für Marketing und Management GmbH, Darmstadt

Diese Seite
Share